Drogen und die meisten Medikamente aus biblischer Sicht: Zauberei, Das weltweit wahr genommene „Erwachen“ ist ein Erwachen zum Antichristentum

Biblisch betrachtet sind Drogen und auch die meisten Medikamente Zauberei und als Zauberei / Alchemie zu sehen und wenn wir eine Pille betrachten , die ja heute weit verbreitet sind, so können wir sagen:

Pillen als Drogen sind Zaubertrank in gepresster und fester Form.

Wer sich also mit Drogen einlässt, lässt sich auch mit Dämonen ein. Weil Zauberei von Teufel und Dämonen ist. Wer Bücher wie Harry Potter liest oder solche Filme schaut, lässt sich mit Dämonen ein. Im Grunde alles das, was aus Hollywood kommt und auch was mit Zauberbüchern und Magie zu tun hat.

Das gibt es auch in den Abteilungen der großen Supermärkte, dass die Kinder zu Zauberfeen und solchen Puppen und anderen angeblich harmlosen Spielzeugen auf diese Welt des Teufels hin verführt werden.

Orientalische Gefilde verbindet man nicht ohne Grund mit „der orientalische Zauber“ Und welche Religion herrscht dort vor. Das Christentum wenigstens nicht, das herrscht sowieso nie, sondern das Evangelium ist einfach da, wenn es so ist. Warum ist das Evangelium nicht im Orient. Weil der Teufel nicht will, dass die Menschen dort aufgeklärt werden. Er benutzt die Menschen, um sie durch Verführung in die Hölle zu führen. Er bedroht Menschen die, welche von der Orient Religion weg wollen mit dem Tod. Das Malzeichen des Tieres, wer es nicht annimmt, kann getötet werden.

Und wer es annimmt, bekommt eine schmerzende Pein, so drücke ich es einmal aus und landet später in der Hölle.

Vor kurzem hat man in Deutschland gesagt: „Die Orient Religion gehöre zu Deutschland“.

Man findet in der Welt dann hauptsächlich die eine wie die andere Seite durch Religionsverführung, an anderer Stelle den Katholizismus, was auch vom Teufel ist. Der Mensch weiß das nicht, er glaubt es auch nicht, aber es ist Realität.

Der Mensch sollte sich der Realtität stellen und nicht weiter schlafen. Das weltweite Erwachen, das gerade wahr genommen wird ist ein Erwachen zu dem Teufel und Dämonen und dem Antichristen und das macht der Geist der Verführung.

Das weltweite Erwachen ist ein falsches Erwachen und ist eine Verführung zu einem falschen Glauben und das kommt vom Teufel, dem Fürsten der Welt und den Dämonen.

Jeder Mensch, der sich nicht bekehrt ist verführt von Teufel und Dämonen und dem Geist der Welt, welcher der Geist der Verführung ist. Der Mensch glaubt, er sei sehend, aber er ist blind.

Wir befinden uns in der Offenbarung 16 und da geschieht sehr viel. Diese biblischen Plagen werden falsch wahr genommen, als Teil des Lebens und man versucht es mit weltlichen Mitteln zu heilen.

Gerade in dieser Zeit ist überall Unruhe. Menschen wollen Ruhe und finden doch keine. Sie haben Schmerzen, können nicht schlafen, haben keine Motivation, Depressionen (biblisch: Trübsal), Stress, Inneres Leiden, Lebensunlust und was es da noch so gibt. Das sind die biblischen Plagen aus Offenbarung 16, sie sind überwiegend innerlich.

Alle Systeme in der Welt geraten seit kurzem aus den Fugen. Irgendwie scheint jeder gemachte Frieden nur von kurzer Zeit und dann streiten sich die Religionen und die Politik und die Medien und die Vertreter der neuen, angeblichen Freiheit, welche lediglich eine falsche Freiheit ist, eine Knechtschaft unter die Sünde.

Wenn nun die weltweite Drogensucht eine Zauberei darstellt, so gibt es dann aber auch einen, der es heilen kann und das ist Yeshua der Bibel. Es muss eine ehrliche Bekehrung vorangehen und nicht „oh, meine Sünden wurden erkannt“ und dann geschieht keine Heilung und es muss auch nicht sofort sein.

Yeshua hat Erfahrung mit solchen Dingen. Er lehrt den Menschen mitunter auch über einen längeren Zeitraum, ohne gleich zu heilen. Das hat verschiedene Gründe und ist auch immer individuell zu betrachten.

Glaube und das Evangelium sind keine religiöse Schablone, die auf jeden gleichermaßen angewandt werden kann. Religion und eigene Werke oben drauf, sich selbst noch hinzu retten wird gar nichts nutzen und ist eher ein Zeichen dafür, dass der Mensch seine Sünden nicht wirklich erkannt hat und deshalb glaubt er, er müsse fromm sein, wenn er zu Yeshua kommt.

Der Mensch muss nicht fromm sein, sondern er soll erkennen, dass er ein Sünder ist und er soll ehrlich sein und seine Sünden voll und ganz bekennen. Er muss dazu innerlich unter das Kreuz Jesu Christi finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

1 Kommentar zu „Drogen und die meisten Medikamente aus biblischer Sicht: Zauberei, Das weltweit wahr genommene „Erwachen“ ist ein Erwachen zum Antichristentum

  1. Ich wusste jetzt nicht recht ob mir der gesamte inhalt gefällt.?.ich bin halt ein polytoxer unverbesserlicher und hoffnungsloser fall

    Gefällt mir

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close